hamburger icon close icon

BlueXP Kubernetes sichert persistente Kubernetes-Volumes auf Objektspeicher in der Cloud. Sichere Kopien von Kubernetes-Daten werden automatisch erstellt und direkt auf Amazon S3, Azure Blob Storage oder Google Cloud Storage gesichert.

Kubernetes-spezifische Backups

Backup- und Restore-Funktionen ermöglichen den Schutz und die langfristige Archivierung von Kubernetes-Clusterdaten.

  • Sie können Backups als unabhängige Kopien von persistenten Volumes auf kostengünstigem Objektspeicher erstellen.
  • Sie haben die Möglichkeit, eine einzige Backup-Richtlinie auf alle persistenten Volumes in einem Cluster anzuwenden oder unterschiedliche Backup-Richtlinien zuzuweisen, um spezifische Recovery Point Objectives zu erreichen.
  • Backup-Kopien werden mit AES-256-Bit-Verschlüsselung im Ruhezustand und TLS 1.2-HTTPS-Verbindungen bei der Übertragung geschützt.
Kubernetes 1

Management von persistenten Kubernetes-Volumes und Kubernetes-Storage-Klassen

  • Kubernetes-Cluster werden erkannt.
  • Unter Verwendung von NetApp Storage können Storage-Klassen in der Hybrid-Multi-Cloud erstellt werden.
  • Persistente Kubernetes-Volumes lassen sich als Teil des Datenbestands anzeigen.
Kubernetes 2
astra_control_icon

Astra – Schutz von Anwendungsdaten, Mobilität und Storage für Cloud-native Applikationen

NetApp Astra vereinfacht die Art und Weise, wie Kubernetes-Workloads in allen Hybrid- und Multi-Cloud-Umgebungen geschützt, verschoben und gespeichert werden.

  • Applikationsspezifische Datensicherung mit Snapshots
  • Disaster Recovery über Remote-Backups
  • Anwendungsmobilität für Entwicklung/Tests, Migration und Upgrades mit sofort einsetzbaren Klonen
Weitere Informationen
K8sAstra-coming-soon-feature